Skip to content

Kirche zu Hause

Gerade in dieser Zeit großer Verunsicherung wollen wir für Sie da sein.
Am
Telefon (0921-62070), aber auch als kirche:digital für Sie zu Hause.

 Jeden Sonntag um 11 Uhr läuten unsere Glocken mit denen der anderen Bayreuther Kirchen für ein gemeinsames Gebet.  Gottesdienst:Digital verbindet uns jeden Sonntag durch einen Videogottesdienst, der in einer Gemeinde unseres Synodalverbandes vorbereitet wurde. So kommen uns in dieser Zeit unsere Nachbargemeinden näher.
Dazu noch Impulse, Andachten, Vorschläge für die eigene Gestaltung. Nehmen Sie sich Zeit für ein Innehalten im Gebet und in der Andacht, für Ihren Gottesdienst zu Hause im festen Vertrauen, dass wir wir als Gemeinde und als Christinnen und Christinnen auch auf diesen ungewohnten Wegen miteinander verbunden bleiben.

kirche:digital

Gottesdienst vom 29. März
Der Gottesdienst zum Sonntag Judika stammt aus der Ev.-ref. Kirche Marienheim. Einmal im Monat heißt es im Donaumoos „Gottesdienst a wengerl anders“ mit Musik und Texten…

Impulse
Ansichten und Einsichten, Bibelworte und Texte zum Mutmachen und Mitdenken.

Gebete
Klagen und Dank, Bitten und Fürbitten, Verunsicherung und Neugier, meine größte Freude und meine tiefsten Ängste und Zweifel kann ich vor Gott aussprechen. Oft helfen mir Texte, an die ich meine Gedanken und Gefühle vor Gott anlehnen kann.

Gottesdienst zum Selbermachen
Eine ruhige Zeit am Tag. Ein festes Ritual mit Texten zur Besinnung, zum Gebet, zur Zuversicht, zum Trost. Ein Gottesdienst zum Selbermachen von Pfr.in Blikslager, Ev.-ref. Kirchengemeinde München 1.

Kollekten und Spenden
kirche:fürandere bleibt auch in Zeiten der Coronakrise wichtig!

digital:archiv

Gottesdienst vom 22. März
Der Gottesdienst zum Sonntag Lätare stammt – mit Harfe, Cello und mehrstimmigem Gesang – aus der Nürnberger St. Martha-Kirche. 

Gebete
Klagen und Dank, Bitten und Fürbitten, Verunsicherung und Neugier, meine größte Freude und meine tiefsten Ängste und Zweifel kann ich vor Gott aussprechen. Oft helfen mir Texte, an die ich meine Gedanken und Gefühle vor Gott anlehnen kann.

Gottesdienst zum Selbermachen
Eine ruhige Zeit am Tag. Ein festes Ritual mit Texten zur Besinnung, zum Gebet, zur Zuversicht, zum Trost. Ein Gottesdienst zum Selbermachen von Pfr.in Blikslager, Ev.-ref. Kirchengemeinde München 1.

Impulse
Ansichten und Einsichten, Bibelworte und Texte zum Mutmachen und Mitdenken.