Skip to content
berührende neue Perspektiven auf Sophie Scholl

Robert M. Zoske über Sophie Scholl

Der ursprünglich für den 9. Mai (Sophie Scholls Geburtstag) geplante und ungeduldig erwartete Vortrag von Historiker Robert M. Zoske über die entschlossene Widerstandskämpferin hat uns bewegt. Es hat sich gelohnt zu warten.

Weitere Beiträge:

Klingendes Mahnmal

Einen Tag vor dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde am Bayreuther Sternplatz mit einer Gedenkstunde das…

Weiterlesen

Spendenübergabe

Vier ökumenische Gottesdienste wurden in sehr unterschiedlicher Form an den Adventssonntagen im benachbarten Irish Pub gehalten. Die Sunday Evening Church…

Weiterlesen