Skip to content
Afghanisches Abschiedsessen

Afghanisches Abendessen

Eine frohe Nachricht haben wir heute mit einem gemeinsamen späten Abendessen gefeiert: Unser Gast im Kirchenasyl wurde ins nationale Asylverfahren aufgenommen und darf die Räume der Kirche nun nach zweieinhalb Monaten wieder verlassen. Er hat zum Abschied dieses wunderbare Abendessen zubereitet. Alle zehn Anwesenden aus dem Helferkreis waren begeistert! 

Ein spätes Abendessen wurde es übrigens, weil wir uns gerne an die Ramadan Regeln unseres Gastgebers gehalten haben.

Weitere Beiträge:

Der große Sturm

In der Kinderkirche ging es heute stürmisch zu. Dabei war es zunächst ganz ruhig. So ruhig und sonnig, dass die…

Weiterlesen

Franken unterwegs

Das ist eine schöne Überraschung, wenn sich die Bayreuther Prediger im Zug gen Nürnberg treffen. Die fränkische Predigtreihe zu den…

Weiterlesen