Skip to content
2022-12-21-UnfallErlangerStrasse5

Unfall vor der Kirche

Und wieder hat es heute früh um kurz vor 7 Uhr einen Unfall gegeben. Binnen Jahresfrist ist es der achte Unfall, den wir „live“ miterleben mussten. Dieses Mal ist eine junge Autofahrerin mit offenbar hoher Geschwindigkeit gegen die Kirche und dann die Eingangstreppe unserer Kirche gefahren. Der Autofahrerin geht es hoffentlich inzwischen besser, wir sind vor allem dankbar, dass keine Fußgänger getroffen wurden! Die Eingangstreppe ist vorläufig nicht zu nutzen und wird saniert werden müssen.

Jeder der Unfälle wird von uns dokumentiert und der Stadt Bayreuth gemeldet. Es ist dringend eine Beruhigung der offenbar sehr gefährlichen Verkehrssituation vor unserer Kirche notwendig. Die Entscheidung bzgl. der Einspurigkeit der Erlanger Straße (die sieben der acht Unfälle verhindert hätte) steht noch aus, bis dahin würde eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h die Situation entschärfen.

Weitere Beiträge:

Klingendes Mahnmal

Einen Tag vor dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde am Bayreuther Sternplatz mit einer Gedenkstunde das…

Weiterlesen

Spendenübergabe

Vier ökumenische Gottesdienste wurden in sehr unterschiedlicher Form an den Adventssonntagen im benachbarten Irish Pub gehalten. Die Sunday Evening Church…

Weiterlesen