Skip to content
IMG_7998

Lebenssteine

An Ostern war der Stein vor Jesu Grab beiseite gerollt. Das leere Grab wird zum Symbol des Lebens.

In der Kinderkirche haben wir heute Lebenssteine bemalt: Mit der Ostergeschichte und Namen, mit Blumen und Farben, der Sonne und dem Regenbogen, sogar mit Drachen und Vulkanen. Schön war’s!

Und am Ostergarten des Kindergartens haben die Kinder die Ostergeschichte erzählt und danach haben wir mit einem Lied die „Freude wir Vögel an den Himmel“ geworfen.

Weitere Beiträge:

Der große Sturm

In der Kinderkirche ging es heute stürmisch zu. Dabei war es zunächst ganz ruhig. So ruhig und sonnig, dass die…

Weiterlesen

Franken unterwegs

Das ist eine schöne Überraschung, wenn sich die Bayreuther Prediger im Zug gen Nürnberg treffen. Die fränkische Predigtreihe zu den…

Weiterlesen