Skip to content
IMG_0147

Es wurde gewählt

Heute fanden in unserer Kirche die Gemeindewahlen statt. In unserer Gemeinde stellten sich sechs Kandidierende der Wahl, vier Plätze waren für sechs Jahre neu zu besetzen. Für vier weitere Presbyterinnen und Presbyter ist „Halbzeit“, ihre Amtszeit dauert noch drei Jahre an.

An der Wahl nahmen rund 25 Prozent der Wahlbeteiligten teil, das sind etwa 4 Prozent mehr als bei der letzten Wahl 2021.

Gewählt wurden: Calogero Annibale, Christine Habermann, Ulrike Luitz (die einzige Kandidatin, die sich zur Wiederwahl gestellt hatte) und Sonja Schwankl.

Wir bedanken uns bei allen Kandidierenden und den Wählerinnen und Wählern – und beim Wahlvorstand, der auch zwei flinke Fotos aus dem Wahlraum erlaubt hat 🙂

Weitere Beiträge:

Abschied und Neubeginn

Im Gottesdienst am 7. April wurden Petra Ernst, Jakob Fischer (in Abwesenheit) und Charlotte Rohland aus dem Presbyterium verabschiedet. Sie…

Weiterlesen