Skip to content
IMG_7340

Kerzenziehen für den Advent

Haben Sie schon einmal Kerzen gezogen? Es ist eine Geduldsarbeit! Aber eine, die Spaß macht! Und wenn die Kerze irgendwann im Advent dann brennt, wird ihr Licht auch an diesen schönen Nachmittag, an die Bilder von einer Welt voller Licht, den Glühpunsch, die Kekse und die gemeinsamen Lieder erinnern und in alledem daran, was es heißen könnte, dass Jesus einmal sagte: „Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ Es war ein Nachmittag voll fröhlicher Geborgenheit.

Weitere Beiträge:

Klingendes Mahnmal

Einen Tag vor dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde am Bayreuther Sternplatz mit einer Gedenkstunde das…

Weiterlesen

Spendenübergabe

Vier ökumenische Gottesdienste wurden in sehr unterschiedlicher Form an den Adventssonntagen im benachbarten Irish Pub gehalten. Die Sunday Evening Church…

Weiterlesen