blog

Gedenken am 9. November

Der 9. November stand im Zeichen des Gedenkens und Hörens. Am 9. November 1938 brannten die Synagogen, bereits 1933 die Bücher. Die Konfirmandengruppe besuchte am Nachmittag die Gedenkveranstaltung am Jüdischen Friedhof, wo deutlich wurde: Das Geschehene lässt sich nicht ungeschehen machen, aber es darf auch nicht verdrängt werden. Am …

Rückblick auf die Synode

Vom 20.-22. Oktober fand in Leipzig die Synode der Ev.-ref. Kirche in Bayern / Synodalverband XI statt. Eindrücke von den angefüllten Tagen gibt ein Film auf dem synodalen YouTube-Kanal. Klicken Sie einfach mal rein. …

Eltern- und Kinderfreizeit

Ach war das wieder schön! Zur Eltern- und Kinderfreizeit an diesem Wochenende mit Jugendreferent Christian Eisbrenner mussten zwar krankheitsbedingt kurzfristig mehrere Familien absagen, die Zeit in Oberwaiz haben dennoch alle genossen. Und ein wenig duftende Erinnerung wird auch bleiben, denn die selbst hergestellten Seifen werden sicherlich nicht alle an …

Neues von der Roten Katze

Erfreuliche Nachrichten gibt es vom „Patenkind“ unserer Gemeinde, dem Verein Rote Katze e.V.. Zur Mitgliederversammlung in der letzten Woche konnte die Bewilligung einer halben Personalstelle durch den Bezirk Oberfranken für drei Jahre bekannt gegeben werden. Ein näherer Bericht ist in der heutigen Ausgabe des Nordbayerischen Kurier nachzulesen. Die Gemeinde …

Reformation

505 Jahre Reformation in Wittenberg, in Zürich jährte sich am 9. März diesen Jahres das Fastenbrechen zum 500. Mal. Während Luther in seinen 95 Thesen den Ablass kritisierte, nahm Zwingli als Beobachter an einem Wurstessen am ersten Passions- und Fastensonntag teil. So unterschiedlich der Weg der beiden Reformatoren im …
Geburtstagscafe

„Herzlichen Glückwunsch!“ (nachträglich)

Heute konnten wir wieder mehrere „Geburtstagskinder“ des letzten Vierteljahres zum Geburtstagscafé begrüßen. Es tat gut, endlich wieder einmal in gemütlicher Runde zusammenzusitzen! Die Themen ergaben sich wie von selbst, es gab zahlreiche fröhliche Anekdoten aus der Kindheit und Schulzeit und einiges Nachdenkliches. Die Krisen der gegenwärtigen Zeit weckten auch …

Herbstsynode tagt in Leipzig

Die Herbstsynode 2022 kam vom 20.-22. Oktober an historischem Ort in der Reformierten Kirche zu Leipzig zusammen. Hier fanden ab Oktober 1989 die Friedensgebete statt, die Montagsdemos zogen genau an der Kirche vorbei. Die Herbstsynode selbst hat mit ihren Entscheidungen einen dreijährigen Gesprächsprozess abgeschlossen, um die Arbeit der 10 …
Warme Decken

Warme Decken für den Gottesdienst

Um Energie zu sparen, haben wir die Heizung im Kirchenraum noch einmal deutlich heruntergedreht. Seit heute liegen vor dem Kirchenraum kuschelige, warme Decken bereit, die Sie zum Gottesdienst sehr gerne mit an Ihren Platz nehmen können. …
Chormusical Martin Luther King

Chormusical Martin Luther King „Ein Traum verändert die Welt“

Die mitreißende Show mit bewegenden Melodien und eindrücklichen Texten nimmt die Zuschauer am Samstag 15.10. und am Sonntag 16.10. klanglich mit in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Eine Zeit, die überraschend viele Parallelen zu unserer Gegenwart hat. „I have a dream“: In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown …
Europapark

Jugendfahrt in den EUROPAPARK

Freitag 07.10.2022 Am Freitag um 17 Uhr ging es an der Bayreuther Gemeinde los. Leider hatte sich die Reisegruppe wegen Corona kurzfristig noch um zwei Jugendliche verkleinert. So ging es zu sechst im Kleinbus nach Strasbourg. Samstag 08.10.2022 Von Strasbourg aus auf halbem Weg nach Freiburg liegt der Europapark. …